Bis zu welchem Alter kann ich eine Risikolebensversicherung abschließen?

Je nach individueller Lebenssituation kann der Abschluss einer Risikolebensversicherung äußerst sinnvoll sein. Schützt ein solcher Vertrag doch vor den finanziellen Folgen eines plötzlichen Todesfalls. Vor allem für junge Familien ist die Risikolebensversicherung eine wichtige Vorsorge, die zudem meist noch vergleichsweise preiswert ist. Denn dadurch, dass im Rahmen einer Risikolebensversicherung keinerlei Ansparung von Kapital erfolgt, muss der regelmäßige Zahlbeitrag allein die Risiko- und Verwaltungskosten eines Versicherers decken.

Auch für ältere Menschen möglich

Aber nicht nur junge Familien schätzen den Schutz einer Risikolebensversicherung. Auch ältere Bürger möchten solch einen Vertrag unter Umständen aus ganz verschiedenen Gründen in Anspruch nehmen. Bis zu welchem Alter genau uns Kunden der Vertragsabschluss einer Risikolebensversicherung möglich ist, hängt jedoch vom jeweiligen Versicherer ab. Nicht jeder Anbieter bietet Ihnen einen solchen Todesfallschutz bis ins hohe Alter an. Bei genauerer Betrachtung fällt auf, dass oftmals ein Höchstalter von 70 Jahren vorgesehen ist. Einige Unternehmen legen das Höchstalter auf 75 Jahre fest. Ab dieser Altersgrenze ist keine klassische Risikolebensversicherung mehr möglich. Möchten Sie sich dennoch absichern, müssten Sie dann auf Alternativen – wie zum Beispiel die sogenannte Sterbegeldversicherung – zurückgreifen.

Absicherung per Risikolebensversicherung im Alter

Aufgrund der beschriebenen Altersgrenze von 70 bzw. 75 Jahren können sich also auch ältere Menschen gegen die finanziellen Folgen eines Todesfalls schützen. Allerdings ist dies in der Praxis oft nur bedingt sinnvoll. Denn die für die Versicherung zu zahlende Beitragshöhe ist vor allem vom Alter der abzusichernden Person abhängig. Je älter diese ist, desto höhe fällt der Zahlbeitrag aus. Ab einem gewissen Alter nimmt der Beitrag zur Risikolebensversicherung deutlich zu. Deshalb kann der Schutz einer solchen Absicherung nur bei jungen Versicherten als wirklich preisgünstig gelten. Dennoch mag die Risikolebensversicherung im Einzelfall auch für ältere Bürger sinnvoll oder gar erforderlich sein.

Jetzt eine Risikolebensversicherung abschließen

Der Abschluss einer Risikolebensversicherung ist eine weitreichende Entscheidung, die Sie meist viele Jahre Ihres Lebens begleitet – aufgrund der in aller Regel recht langen Vertragslaufzeiten. Vergleichen Sie vor Beantragung einer Versicherung deshalb genau, inwieweit es preisliche Unterschiede zwischen den einzelnen Angeboten gibt. Mit unserem Risikolebensversicherung Rechner können Sie Ihren Vergleich schnell, einfach und zudem völlig kostenfrei durchführen.

42 votes